Die Künsterlin

margitlehmann2

 

1940 geboren in Neu-Ulm/Donau

Künstlerische Ausbildung:

bei Prof. H.-K.Schlegel (Stuttgart)

und Prof.H.Nitsch (Wien/Salzburg)

 

Mitgliedschaften:

  • VBKW - Verband bildender Künstlerinnen und Künstler-Stuttgart
    VBKW - Region Ludwigsburg

    Regionalleiterin des VBKW Region Ludwigsburg
  • 1994-2006 und 2008 bis 2010 & ab 2012 bis 2015
     
  • INTER-ART Stuttgart
  • und in den Kunstvereinen Ludwigsburg und Korntal-Münchingen
    2007-2011 Mitglied im Stiftungsrat der Stadt Asperg

Arbeiten:

  • Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg
  • Kunstsammlung, Regierungspräsidium Stuttgart
  • Kulturamt der Stadt Stuttgart
  • Kunstsammlung, Landratsamt Kreishaus Ludwigsburg
  • Stadtmuseum Ludwigsburg
  • Melanchthonmuseum Bretten
  • Kunstsammlung, Wüstenrot, Ludwigsburg & Gronau
  • Kunstsammlung, KSK Göppingen für die Gemeinde Rechberghausen
  • Kunstsammlung, KSK Ludwigsburg
  • Städte und Galerien
  • Asperg, Berlin, Besigheim, Bretten, Ludwigsburg, Stuttgart, Vaihingen (Enz)
    Cuxhaven, Rechberghausen
    London/England, Lure/Frankreich, Sternberk/Tschechien

Auszeichnungen:

  • 1980 Kunstförderung des Landes Baden-Würtemberg
  • 1992 Stipendium der SIP, Sternberk/Tschechien
  • 1994 Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg
  • 1997 Kunstpreis des Kunstkreises Marbach/N.
  • 2000 Stipendium Künstlerhaus e.V. Cuxhaven
  • 2003 Ehrung für kulturelle Verdienste 2002, Stadt Ludwigsburg
  • 2006 Verdienstmedaille des Kreises Ludwigsburg
  • 2011 Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der BRD
 

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit"

Back to Top
Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Ok